Die Preise für Landmaschinen-Klassen

 

Klasse L

Grundbetrag

 

für die allgemeinen Aufwendungen einschließlich des theoretischen Unterrichts von 12 Doppelstunden Grundstoff und 2 Doppelstunden klassenspezifischen Stoff

150,00  

bei Vorbesitz eines Führerscheins

0,00

 

 

Fahrstunde (Stadt) zu je 45 Minuten

nicht erforderlich

 

 

Besondere Ausbildungsfahrten zu je 45 Minuten

 

auf Bundes- oder Landstraßen

nicht erforderlich

auf Autobahnen

nicht erforderlich

bei Dämmerung und Dunkelheit

nicht erforderlich

 

 

Vorstellungsentgelte zu den Prüfungen

 

theoretische Prüfung

35,00

praktische Prüfung (komplett)

nicht erforderlich

 

Klasse T

Grundbetrag

 

für die allgemeinen Aufwendungen einschließlich des theoretischen Unterrichts von 12 Doppelstunden Grundstoff und 2 Doppelstunden klassenspezifischen Stoff

340,00 €

bei Vorbesitz eines Führerscheins

240,00

 

 

Fahrstunde (Stadt) zu je 45 Minuten

78,00

 

 

Unterweisung am Fahrzeug zu je 45 Minuten

55,00 €

 

 

Besondere Ausbildungsfahrten zu je 45 Minuten

 

auf Bundes- oder Landstraßen

nicht erforderlich

auf Autobahnen

nicht erforderlich

bei Dämmerung und Dunkelheit

nicht erforderlich

 

 

Vorstellungsentgelte zu den Prüfungen

 

theoretische Prüfung

35,00

praktische Prüfung (komplett)

150,00

 

 

Vorstellungsentgelte bei Teilprüfungen

 

nur praktisches Fahren und Grundfahraufgaben

95,00

nur Abfahrtkontrolle / Handfertigkeiten

25,00

nur Verbinden und Trennen von Fahrzeugen

30,00

 

Alle Preise dieser beiden Führerscheinklassen sind steuerfrei. Änderungen vorbehalten. Preise gültig ab 01.05.2017.

Die amtlichen Prüfgebühren vom TÜV werden von diesem zusätzlich erhoben und können in der Fahrschule eingesehen werden.